schlechte Neuigkeiten

Ich bin ziemlich fertig mit der Welt.
Svandis ist krank -nachdem wir Sonntag noch so einen guten Ausritt hatten.
Montag hat Svandis dann alles “kaputt” gemacht.
Morgens sah es echt nur nach Hufgeschwür von rechts aus – abends nach einer ausgewachsenen Rehe. :-((
Hab natürlich Hufverbände gemacht, das sie weicher steht/geht (und die Hufe morgen sauber sind) und ihr Equipalazone gegeben. Ich hab ja noch alles…
Leider – oder zum Glück????
Auf Anraten einer guten Freundin hab ich auch noch heute abend beim Schmied angerufen. Der kommt evtl sogar am 3.10 vorbei. das wäre ja ein Notfall da müsste ja schnellstmöglich geholfen werden.
Am 2.10. kommt erstmal die Tierärztin. Leider hatte sie heute keinen Termin mehr frei, als ich morgens anrief und auf ein Hufgeschwür tippte.
Ich weiß nicht, ob ich stark genug bin, das ganze Elend mit derHufrehe nochmal durchzustehen – aber ich will es auf jeden Fall versuchen. Vielleicht ist es ja auch nicht ganz so schlimm!

Für 2007 haben Svandis und Björt nun erstmal Weideverbot. Björt ist eh zu moppelig und Svandis bekommt nichts mehr. Und viel ist auf den Weiden eh nicht drauf, dann ist eben die Weidesaison mit heutigem Tag beendet. Heut waren sie schon nicht mehr draußen. Heut abend eben schon mal erstmaßnahmen ergriffen. Morgen dann mit Frau Dr. alles weitere besprechen.

Auf jeden Fall werde ich Svandis nicht sofort aufgeben. Die ist erst 5!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.