Heu drin

Geschafft!
Der zweite Schnitt Heu ist auch vom Acker. Nachdem am Mittwoch 89 Bund gepresst und abgeladen wurden, kamen heute vom anderen Wiesenteil nochmal 191 dazu. Der Zähler an unserer Presse stand zwar bei 175 Bund, aber das manuelle Nachzählen ergab 191.
Dank fleißiger Helfer aus der Familie, war das Heu schnell gepresst, aufgeladen und auf dem Dachboden verstaut.
Nun bekomme ich meine zwei Damen aber wirklich gut über den Winter.

Svandis erhält seit Montag ja Medikamente. Seit Dienstag spritze ich ihr morgens und abends Heparin zur Blutverdünnung, und sie bekommt Entzündungshemmer. Mittlerweile geht sie auch wieder freiwillig im Paddock umher. Frech ist sie sowieso. Svandis und Björt genießen ausgiebig die Massagen. Björt mag das Nichtstun nicht so gern – aber nun, da das Heu eingefahren ist, komme ich vielleicht auch mal wieder zum reiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.